15.01.2008 Körperliches

Der erste Tag am Computer hat meiner Schulter gar nicht gefallen. Total verspannt und mit beginnender Migräne, die sich hauptsächlich in Übelkeit niederschlug, hab ich mich auf die Arbeit geschleppt. Eigentlich will ich das nicht mehr machen, aber gleich am zweiten Tag nach vier Wochen Abwesenheit wieder fehlen ist doof, und so wie ich das kenne, geht das in Bewegung sowieso besser weg. Als erste Amtshandlung hab ich mit meiner Chefin erstmal meinen Schreibtisch umsortiert, um gerader zu sitzen. Mir war den ganzen Tag schlecht und natürlich durfte ich mir die 'Schwanger?'-Prognose anhören. Und meine Antwort? Das wär echt ein Highlight und wenn ich nicht schon öfter Übelkeit im Zusammenhang mit Schmerzen empfunden hätte würde ich mir vielleicht sogar Gedanken machen... Hätte mich gern übergeben, aber irgendwie ging es nicht. Naja, auch solche Tage gehen rum.

17.1.08 12:13

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen