19.11.2007 08:30

Wie kommt es, das mir nach einem schönen und durchweg entspannenden Wochenende Montag morgens einfach nur nach Heulen zumute ist? Will ich nicht arbeiten? Bin ich doch erkältet und es kommt wiedermal nicht raus? Bekommt mir das geweckt werden nicht? War Computer zum wach werden heute die falsche Taktik? Liegt es an dem desolaten Zustand unserer Wohnung? Hab ich nichts zum Anziehen oder hab ich nur das Gefühl, nichts zum Anziehen zu haben, weil ich einfach nicht raus will? Bin ich schwanger? Ist mein Körper deptrimiert, weil ich nicht schwanger bin? Ist das Wetter einfach scheiße? Sind wir urlaubsreif und brauchen Sonne? Warum hab ich schon wieder meine PIN vergessen???

Mein Mann hat mich als heulendes Elend auf die Arbeit gefahren und die Tankstellenfrau hat mich gesehen (obwohl ich extra im Auto geblieben bin) und Sven einen Cookie für mich mitgegeben... Jetzt ist mir nicht mehr aufs erste Verlangen nach Heulen, aber ich fühle mich müde und passiv und nach Couch und Kuscheldecke. Ich versuchs heute mal mit konzentriert arbeiten... und vielleicht geh ich doch zum Arzt, wenn ich einigermaßen vorangekommen bin...

19.11.07 10:29

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen